Pressebericht Polizei Mühldorf

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Mühldorf - Am 26. Juni zwischen 12 bis 15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz vor der Grundschule in Mühldorf am Inn, wo die Geschädigte ihren Pkw, Opel Zafira, parkte.

Ihr Fahrzeug wurde wohl durch ein ein- oder ausparkendes, weißes Fahrzeug touchiert. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn unter der 08631/3673-0 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT