Gully geklaut - Unfall verursacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Einen Gullydeckel aus der Fahrbahn gehoben haben bislang unbekannte Täter in der Probststraße. Ein VW-Fahrer übersah das Loch in der Fahrbahn und blieb darin hängen.

Ein bislang unbekannter Täter hob in der Probststraße einen Gullydeckel aus. Der Fahrer eines VW Golf übersah dies am Montag, 28. Mai, gegen 10 Uhr, und fuhr in den offenen Gully.

Dabei riss er sich die Ölwanne an seinem Pkw auf und hinterließ eine Ölspur. Diese musste von der Feuerwehr beseitigt werden. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Hinweise zu der Person, die den Gullydeckel herausgehoben hat, werden an die Polizei Mühldorf unter 08631 / 3673-0 erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser