Pressebericht der Polizei Mühldorf a. Inn

Trunkenheitsfahrt mit über 1,2 Promille

Mühldorf - In der Nacht, am 14. Februar, um ca. 1 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Mühldorf im Bereich der Friedhofstraße ein Pkw auf.

Der Fahrzeugführer, ein 52-jähriger Töginger, wurde anschließend einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Aus diesem Grund wurde bei dem Töginger eine Blutentnahme durchgeführt, sein Führerschein vor Ort sichergestellt und die Weiterfahrt mit seinem Pkw unterbunden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare