Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen im News-Ticker

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

1.000 Euro Sachschaden

Tankdeckel von Pkw in Mühldorf aufgebrochen und undefinierbare Flüssigkeit eingefüllt

Mühldorf a. Inn - Im Tatzeitraum vom 10.12.2021, gegen 12:00 Uhr bis 13.12.2021, gegen 12:00 Uhr, hat sich erneut im Pettenkofering in Mühldorf a. Inn eine Sachbeschädigung an einem Pkw Mazda ereignet. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Innerhalb von 14 Tagen wurde nun erneut durch einen unbekannten Täter eine braune Flüssigkeit in den Tank geschüttet. Der Tank wurde dabei zuvor aufgebrochen. Der Sachschaden beläuft sich nun auf ca. 1.000 Euro.

Zeugen die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der 08631/36730 bei der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn zu melden. 

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand

Kommentare