Verletzte bei Annabrunn

Skoda prallt auf Wagen eines 85-jährigen Fahrers

Mühldorf -  Beim Abbiegen übersah eine 25-Jährige bei Tegernau den Passat eines vorfahrtsberechtigten 85-Jährigen und verletzte sich leicht. 

Am 18. Mai,  16.40 Uhr übersah die 25-jährige Fahrerin eines Skoda Oktavia bei Tegernau beim Abbiegen den VW Passat des vorfahrtsberechtigten 85-jährigen Fahrers, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. 

Bei dem Unfall wurde die junge Frau leicht an der Hand verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von rund 7.500 Euro. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchner/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser