Polizeikontrolle in Mühldorf a. Inn

Serbischer Pkw-Lenker bei Kontrolle ohne gültigen Führerschein erwischt

Mühldorf a. Inn - Am Vormittag des 29. März, wurde durch die Autobahnpolizei Mühldorf ein serbischer Kleintransporter mit Anhänger kontrolliert. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Grund für die Anhaltung war, dass der Fahrer während der Fahrt mit seinem Mobiltelefon telefonierte. Bei der Überprüfung des Fahrers stellte sich heraus, dass der 57-jährige serbische Staatsbürger zudem nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins war, da dieser vor einigen Tagen abgelaufen ist.

Den Fahrer erwartet nun neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige aufgrund des Mobiltelefons eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Pressemeldung der Autobahnpolizeistation Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Daniel Bockwoldt/dpa

Kommentare