Fahrerflucht in Mühldorf

Radfahrerin zu Sturz gebracht und abgehauen

Mühldorf - Am frühen Mittwochmorgen fuhr eine 53-jährige Frau gegen 5:40 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Brunnhuberstraße von Mößling in Richtung Mühldorf. Dann geschah ein Unfall.

An der Einmündung der Steiglechnerstraße nahm ein dunkler Kombi der Fahrradfahrerin die Vorfahrt und zwang diese zu einem Ausweichmanöver. Dabei geriet die Frau mit dem Vorderreifen ihres Fahrrades gegen den Bordstein und stürzte, wobei sie sich nicht unerhebliche Verletzungen im Oberkörper- und Gesichtsbereich zuzog. 

Der Unfallverursacher fuhr nach dem Unfall in Richtung Mühldorf weiter.

Die Polizei Mühldorf am Inn bittet Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, sowie den Fahrer/die Fahrerin des dunklen Kombis sich unter 08631/3673-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser