Altstadtfest verlief friedlich

Mühldorf - Die Polizei zieht ein positives Fazit zum Mühldorfer Altstadtfest. Es gab kaum Störungen, bei denen sie einschreiten musste.

Trotz der verregneten ersten Stunden fanden heuer dennoch annähernd 10.000 Besucher den Weg zum Mühldorfer Altstadtfest. Wie bereits im letzten Jahr verlief das Fest friedlich.

Das Konzept der Polizei Präsenz zu zeigen, ging auch dieses Jahr wieder auf. Es galt nur wenige, meist alkoholbedingte Streitigkeiten zu schlichten.

Auch die Einsatzkräfte des BRK hatten keine größeren Störungen zu vermelden. Trotz des widrigen Wetters galt: „Es war ein tolles Fest“

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser