Polizei sucht Autofahrer in Mühldorf

Radlfahrer umgefahren und einfach abgehauen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Abend in der Friedhofstraße. Dabei kam ein Radlfahrer zu Sturz und wurde massiv verletzt. Dreist: Der Autofahrer haute einfach ab!

Am Donnerstag, 17. Dezember, ereignete sich gegen 17.30 Uhr in Mühldorf an der Einmündung des Stadtwalls in die Friedhofstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 47 Jahre alter Fahrradfahrer schwer verletzt wurde.

Der Mann aus dem Gemeindebereich Mühldorf befuhr die Friedhofstraße bergauf in Richtung Krankenhaus. Aus dem Stadtwall wollte zur Unfallzeit ein BMW Touring (Kombi) nach links in gleiche Fahrtrichtung einbiegen und fuhr hierbei den Fahrradfahrer um. Dieser stürzte und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Unfall, weshalb die Polizei Mühldorf nun Hinweise zum Unfallhergang und dem beteiligten BMW Touring unter der Telefonnummer 08631/3673-0 erbittet.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser