Junge Männer mit Drogen erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Der Polizei fielen am Bahnhof zwei 19-Jährige auf, die offenbar etwas zu verbergen hatten: Nämlich die Drogen, die sie bei sich hatten.

Den Burghauser Schleierfahnder fielen im Untergeschoß des Mühldorfer Bahnhofes zwei junge Männer auf, die einem Zug aus Landshut entstiegen waren. Die 19-Jährigen waren sichtlich nervös, einer von ihnen führte keinen Ausweis mit. Die Nervosität war freilich begründet, denn bei der von der Polizei durchgeführten Drogenkontrolle fanden die Beamten prompt bei beiden Verdächtigen Marihuana und entsprechendes Zubehör.

Die jungen Männer erwarten nun Anzeigen wegen Vergehens gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Pressemitteilung Polizeistation Fahndung Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser