Nach Sachbeschädigung in Mühldorf

20 Zentimeter langer Kratzer: Polizei sucht nach Täter

Mühldorf - Am Dienstag, 19. Mai, kam es am Parkplatz in der Straße Am Stadtwall unter dem Krankenhaus zu einer Sachbeschädigung an einem Auto. Die Polizei sucht nun nach dem Täter. 

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Am 19. Mai, zwischen 6.50 Uhr und 16.15 Uhr, kam es am Parkplatz in der Straße Am Stadtwall in Mühldorf, unter dem Krankenhaus zu einer Sachbeschädigung an einem Autos durch einen bislang unbekannten Täter.

Der Eigentümer stellte sein Auto, einen weißen VW Golf, im Tatzeitraum am Parkplatz ab. Als er den Parkplatz wieder verlassen wollte, stellte er eine Beschädigung an der hinteren Stoßstange, in Form eines circa 20 Zentimeter langen Kratzers auf der Lackbeschichtung, fest.


Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Vorfalls beitragen, werden bei der Polizeiinspektion Mühldorf, unter der Telefonnummer 08631/3673-0, entgegen genommen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare