Polizei ermittelt in Mühldorf

Dreist: Dieb klaut Radkappen von Feuerwehr-Gelände

Mühldorf - Ein besonders dreister Dieb war jetzt in der Ahamer Straße am Werk. Er schlich sich auf das Gelände der Feuerwehr und klaute fleißig:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden von einem Audi, der in der Ahamer Straße auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr abgestellt war, alle vier Radkappen entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/3673-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser