Polizei Mühldorf am Inn warnt

Dreiste Betrüger locken mit Gewinnspiel

Mühldorf - Eine Familie bekam einen Anruf, dass sie bei einem Gewinnspiel gewonnen hätten - dabei haben sie an keinem teilgenommen. Die Polizei warnt vor Betrügern.

Pressemeldung im Wortlaut:

Am Donnerstag/ Freitag wurde eine Familie in Schönberg Opfer eines Gewinnversprechens. Angeblich hatte die Familie knapp 50.000 Euro gewonnen, die persönlich vorbei gebracht werden. Die Betroffenen wurden allerdings misstrauisch, da sie bei keinem Gewinnspiel teilgenommen hatten und verständigten die Polizei.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um erhöhte Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit angeblichen Gewinnen, da solche Versprechen häufig Betrugsmaschen sind und so persönliche Daten und Ähnliches der Angerufenen ausspioniert werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT