Junger Mann handelt sich Ärger ein

Mofafahrer (18) mit ungültigem Versicherungskennzeichen erwischt

Mühldorf a. Inn - Am 26. April, gegen 14.25 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei Mühldorf a. Inn einen 18-jährigen Mofa-Fahrer aus dem Landkreis Altötting.

Pressemeldung der Polizei im Wortlaut:

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass am Mofa das blaue Versicherungskennzeichen (gültig bis 28.02.2019) montiert war. Am Kontrolltag war also für das Mofa kein Versicherungsschutz vorhanden. Die Weiterfahrt wurde dem Fahranfänger unterbunden. 

Gegen ihn wird nun wegen eines Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz ermittelt.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance/Hagen Lehmann Cobug/HUK-COBURG/obs(Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT