Lkw schiebt Auto gegen Brückenpfeiler

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Auf der Nordtangente kam es am Donnerstag zum unfall. Ein Milchlaster übersah einen Mercedes und schon ihn mit voller Wucht gegen einen Brückenpfeiler.

Der Fahrer eines Milchlasters fuhr am Donnerstag, 24. Mai, um 12.38 Uhr, von Mettenheim kommend auf der MÜ38 und wollte an der Einmündung in die Staatsstraße 2352 (Nordtangente) nach rechts abbiegen. Dabei übersah er einen bevorrechtigten, aus Richtung Globus kommenden Mercedes. Er erfasste den Pkw an der rechten Fahrzeugseite und schob ihn gegen einen Brückenpfeiler der Bahnbrücke.

Der Fahrer des Mercedes erlitt dabei leichtere Verletzungen. Bei seinem Pkw entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden. Insgesamt entstand bei diesem Unfall ein Sachschaden von ca. 10.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser