83 Raser in Mühldorf gestoppt

Mit fast 100 Sachen durch die Ortschaft geprescht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Fast doppelt so schnell wie erlaubt war der Spitzenreiter bei einer Geschwindigkeitsmessung am Samstag. Was den Raser jetzt erwartet:

Die Polizei überwachte am Samstag Abend die gefahrenen Geschwindigkeiten in der Brückenstraße. Während der dreistündigen Messung passierten 618 Fahrzeuge die Lichtschranke in Fahrtrichtung Altötting.

83 davon waren zu schnell, acht hiervon bekommen Punkte im Fahreignungsregister, der Spitzenreiter war mit 96 bei erlaubten 50 km/h unterwegs. Auf ihn kommt ein Bußgeld von 200 Euro, zwei Punkte sowie ein einmonatiges Fahrverbot zu.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser