Heftig: 14-Jähriger mit Marihuana erwischt

Mühldorf - Zu später Stunde kontrollierten die Beamten der Verkehrspolizei Mühldorf drei Jugendliche im Stadtgebiet. Bei einem erst 14-Jährigen fanden sie eine Tüte mit Marihuana:

Am 17. Juni, gegen 21.15 Uhr, wurden durch die Verkehrspolizei Mühldorf am Rande einer Grünanlage im Ortsbereich Mühldorf drei Jugendliche einer Kontrolle unterzogen. Bei einem der Jugendlichen wurde der Geruch von Marihuana festgestellt. Obwohl dieser den Besitz von Marihuana dementierte, brachte die anschließende Durchsuchung ein Tütchen mit dem genannten Stoff hervor.

Den erst 14-jährigen Jugendlichen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Besitzes von Betäubungsmittel. Nach einer eingehenden Belehrung über die Gefahren im Umgang mit Betäubungsmittel wurde er seinem Vater übergeben.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser