Sachschaden von 1.500 Euro

Unfallflucht am Globus-Parkplatz

Mühldorf am Inn - Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte am vergangenen Freitag den Stoßfänger eines auf dem Globus-Parkplatz geparkten Dacias beschädigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Bereits am 20. April in der Zeit von 5.30 Uhr bis 12 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug einen geparkten weißen Pkw der Marke Dacia. Hierbei wurde die rechte Fahrzeugfront, insbesondere der Stoßfänger des Dacia´s verkratzt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Der unbekannte Verkehrsteilnehmer setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen als Unfallverursacher nachzukommen.

Wer sachdienliche Hinweise hierzu geben kann, wird gebeten, diese der Polizei Mühldorf a. Inn unter der Tel. Nr. 08631/3673-0 mitzuteilen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser