Zusammenstoß zweier Autos in Mühldorf

Weißer BMW fährt nach Unfall einfach weiter

Mühldorf a. Inn - Am Samstag, den 26. Oktober, kam es gegen 16 Uhr zu einem Unfall zwischen einem VW Golf und einem weißen BMW als Unfallverursacher. 

Polizeimeldung im Wortlaut:

Am Samstag, den 26. Oktober, gegen 16 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des Media Markt Mühldorfs ein Verkehrsunfall. Hierbei stand die Geschädigte mit ihrem Fahrzeug in einer Parklücke am Media Markt Parkplatz. Die Geschädigte saß zusammen mit einer Freundin bereits in ihrem Fahrzeug, einem VW Golf Plus in schwarz, als hinter ihnen ein weißer älterer BMW vermutlich 3er oder 5er Limousine vorbei fuhr.

VW wackelt, als BMW vorbeifährt

Genau als der BMW den VW passierte, begann das Fahrzeug zu wackeln. Als die Geschädigte ausstieg und ihr Fahrzeug kontrollierte, stellte sie frische Kratzer in ihrer Stoßstange hinten fest. Der weiße BMW, vermutlich mit Mühldorfer Kennzeichen, fuhr ohne Anzuhalten einfach weiter in Richtung Kreisverkehr beziehungsweise Globustankstelle.

Die Geschädigte gab an, dass auf dem Parkplatz neben ihr ebenfalls ein Fahrzeug parkte, in das gerade Personen einstiegen, ob diese den Unfall bemerkten, ist unklar. Ebenso kann nicht gesagt werden, ob der Unfallverursacher den Zusammenstoß überhaupt bemerkte.

Wer Angaben zu dem weißen BMW oder dem Fahrer machen kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn in Verbindung zu setzten. Telefonnummer 08631/3673-0.

Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT