In der Neumarkter Straße in Mühldorf

Zwei Autos kollidieren auf der St2092 - zwei Personen verletzt

Mühldorf am Inn - Am Samstag, den 1. Juni, um 8.29 Uhr ereignete sich auf der St2092 auf Höhe der Einmündung zur Äußeren Neumarkter Straße ein Verkehrsunfall.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der vorfahrtsberechtigte Mini-Fahrer führ dabei in Richtung Mühldorf am Inn, als aus der Einmündung zur Äußeren Neumarkter Straße ein Fahrzeug der Marke Audi nach rechts abbiegen wollte und dem Mini-Fahrer die Vorfahrt nahm.

Hierbei konnte der Geschädigte nicht mehr abbremsen oder ausweichen und es kam zur Kollision. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Unfallbeteiligte leicht verletzt und ins Krankenhaus verbracht.

Die Fahrzeuge erlitten beide einen Totalschaden. Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt wurden, wurde die Unfallstelle von der Feuerwehr Mößling, welche mit vier Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften anrückte, geräumt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT