Sachbeschädigung in Mühldorf am Inn

Unbekannter besprüht Wand - Polizei sucht nun den Täter

Mühldorf am Inn - In der Zeit von Samstag, den 13. Juni auf Sonntag, den 14. Juni wurde zwischen 18 Uhr und 8 Uhr die Hauswand des Rewe-Markts in Mühldorf am Inn von einem bislang unbekannten Täter besprüht.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Ein unbekannter Täter besprühte in der Adolf-Kolping-Straße in Mühldorf die Hauswand des Rewe-Markts.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise hierzu bitte an die Polizei Mühldorf unter der Tel. Nr. 08631/3673-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / Doreen Fiedle (Symbolbild)

Kommentare