Unfall in Mühldorf

Auto und Radfahrer kollidieren - BMW-Fahrerin flüchtet

Mühldorf am Inn - Am Sonntag kam es zwischen einem BMW und einem Radfahrer zu einem Zusammenstoß. Die Fahrerin it geflüchtet und wird deswegen von der Polizei gesucht.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Am Sonntag, den 11. August gegen 22.30 Uhr kam es auf der Einmündung von der Friedhofstraße zur Brückenstraße in Mühldorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Radfahrer. Der Radfahrer stürzte dabei und wurde leicht verletzt. Der Wagen, vermutlich ein schwarzer 1er BMW mit einer Fahrerin ist flüchtig.

Der 55-jährige Radfahrer aus Mühldorf wollte von der Friedhofstraße aus nach links in die Brückenstraße einbiegen. Dabei wurde er von einem schwarzen BMW (vermutlich 1er-Reihe) mit Wasserburger Kennzeichen und einer Dame am Steuer überholt. Als der BMW wieder einscherte stießen die Beteiligten zusammen. Daraufhin stürzte der Radfahrer. Der BMW fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung München.

Außer der Marke des Fahrzeugs und dass eine Frau am Steuer saß sind keine weiteren Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug bekannt. Zeugen die den Vorfall beobachtet haben werden um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Mühldorf a.Inn unter der 08631/3673-0 gebeten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT