Unfall in Mühldorf am Inn

Radfahrer (66) nach Sturz schwer verletzt

Mühldorf am Inn - Bei einem Sturz verletzte sich ein 66-jähriger Rennradfahrer schwer. Über die Ursache wird gerätselt.

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer kam es am frühen Donnerstagabend, gegen 19.10 Uhr.

Ein 66-jähriger Rennradfahrer war mit seiner Radlergruppe auf der Ebinger Straße in Altmühldorf unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache stürzte und sich dabei so stark verletzte, dass er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Die Polizei Mühldorf hat nun die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache aufgenommen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © ovb24

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser