Verkehrskontrolle in Mühldorf:

28-jähriger Quadfahrer gibt Drogenkonsum zu

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Einer Kontrolle musste sich ein 28-jähriger Mühldorfer am Dienstagnachmittag unterziehen. Er war zwar nicht zu schnell unterwegs, "Speed" wurde ihm aber trotzdem zum Verhängnis:

Am 12. März gegen 11.40 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizei Mühldorf in der Oderstraße ein Quad. Der 28-jährige Fahrer aus dem Gemeindebereich Mühldorf war bei der Kontrolle sichtlich nervös. Er räumte auf Nachfrage den Konsum von Speed vor einigen Tagen ein.Ein freiwillig durchgeführter Drogentest verlief positiv. Der Mann mußte im Krankenhaus eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Fahrt durfte er nicht mehr fortsetzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser