Zwei junge Männer gestoppt

Ohne Führerschein und Zulassung

Mühldorf am Inn - Wenn man schon ohne Führerschein fährt, dann doch auch mit einem nicht zugelassenen Kleinkraftrad... Bei einer Verkehrskontrolle zweier junger Männer durch eine Streifenbesatzung der Polizei Mühldorf wurden gleich mehrere Versäumnisse aufgedeckt.

Am 30. Mai gegen 0.40 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizei Mühldorf in der Töginger Straße ein Kleinkraftrad, das von zwei Personen benutzt wurde. Der Sozius trug keinen Helm. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Kleinkraftrad nicht zugelassen und der 19-jährige Fahrer mit afghanischer Staatsangehörigkeit keine Fahrerlaubnis hatte. Der 17-jährige Sozius aus dem Gemeindebereich Waldkraiburg wurde wegen des fehlenden Helmes verwarnt.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser