Polizei von Zeugen alarmiert

Mühldorfer will betrunken ans Steuer - Passanten greifen ein

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf a. Inn - Da hat ein angetrunkener Autofahrer gestern früh die Rechnung ohne seine aufmerksamen Mitbürger gemacht. 

Gegen 4.45 Uhr wollte der 41-jährige Mühldorfer mit seinem Wagen vom Stadtgebiet Altötting nach Hause fahren. Da der Mann offensichtlich alkoholisiert war, rief dieses Vorhaben mehrere Passanten auf den Plan. Die verständigten die Polizei. Die Beamten kassierten daraufhin vorsorglich denFahrzeugschlüssel des Autofahrers und verhinderten dadurch eine Trunkenheitsfahrt.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser