Aller "Guten" Dinge sind Drei

Keine Zulassung Keine Steuern Keine Versicherung 

Mühldorf am Inn -  Vertauschte Nummernschilder und ein Anhänger, für den weder Versicherung noch Steuern gezahlt wurden, werden nun einem 61-jährigem Mühldorfer zum Verhängnis.

Am 3. Februar gegen 10 Uhr kontrollierten Beamte der Polizei einen Verkehrsteilnehmer aus Mühldorf am Inn. Bei seinem geführten Gespann, bestehend aus Traktor und Anhänger wurde festgestellt, dass das Kennzeichen an seinem Anhänger einem anderen Traktor zuzuordnen war. Zudem hätte der 61-jährige Mann für seinen Anhänger Steuern und Versicherung zahlen müssen. Die Weiterfahrt wurde vor Ort unterbunden. Der Mann muss sich nun wegen mehrerer Straftaten, Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz, der Abgabenordnung sowie nach dem Straßenverkehrsgesetz verantworten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser