In Mühldorf am Inn

Gesuchter 23-Jähriger mit Drogen im Geldbeutel erwischt

Mühldorf am Inn - Bei einer Kontrolle wurde der Mann direkt von der Polizei verhaftet. Gegen ihn gab es bereits einen Haftbefehl.

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde im Bereich der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn ein 23-Jähriger aus dem Landkreis Altötting einer Kontrolle unterzogen. Dabei fiel den Beamten im Geldbeutel des Mannes eine Druckverschlusstüte mit weißem Inhalt auf.

Da es sich dabei Inhalt um die Droge "Speed" handelte, wurde gegen den Mann ein Verfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Bei der späteren Bearbeitung in der Dienststelle konnte ermittelt werden, dass der Mann zudem mit einem Haftbefehl gesucht wird.

Aufgrund dessen wurde der Mann zur Verbüßung der ausstehenden Haftstrafe in die Justizvollzugsanstalt Mühldorf gebracht.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser