Pressebericht der Polizei Mühldorf 

Geklärte Unfallflucht in Mühldorf a. Inn

Mühldorf a. Inn - Am 23. April, ereignete sich gegen 11.30 Uhr in Mühldorf a. Inn, am Glosbus-Parkplatz ein Verkehrsunfall. Dabei wurde ein geparkter Mercedes AMG im Wert von ca. 100.000 Euro durch eine zunächst unbekannte Fahrerin beschädigt.

Die zunächst unbekannte Fahrerin entfernte sich, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen der Unfallverursacherin. Somit konnte eine Halternachschau veranlasst werden. Der Sachschaden am Mercedes beläuft sich auf ca. 3.000 Euro (Stoßstange vorne). Am Dacia der Unfallverursacherin entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Die Unfallverursacherin erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT