Polizei Mühldorf bittet um Hinweise

Exhibitionist treibt im Stadtpark sein Unwesen

Mühldorf am Inn - Am Montag ist einer Frau in Mühldorf im dortigen Park ein unbekannter Exhibitionist aufgefallen.

Am Montag in der Zeit zwischen 16 und 16.30 Uhr konnte am Bahnhoffußweg / Stadtwall in Mühldorf in der Nähe des Gynzentrums durch eine Fußgängerin ein Exhibitionist festgestellt werden. Es handelte sich hier um eine männliche, hellhäutige Person, ca. 60 Jahre alt. 

Er war etwa 180 cm groß und hatte eine normale Figur. Laut der Zeugin trug er weder Bart noch Brille und hatte wenn überhaupt, dann nur noch sehr kurze bzw. lichte Haare. Der Mann war bekleidet mit einer dunklen Hose und einer hellen Jacke. 

Zum Tatzeitpunkt sollen sich im Park noch weitere Personen aufgehalten haben, welche von der eigentlichen Tat jedoch vermutlich nichts mitbekommen haben, da sich der Täter außerhalb ihres Sichtfeldes aufhielt. 

Hinweise bitte an die Polizei Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/3673-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser