Pressebericht der Polizei Mühldorf

Alkohol am Steuer - Altöttinger erwartet Fahrverbot

Mühldorf a. Inn - Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnten Beamte der Polizei Mühldorf bei einem 26-jährigen Altöttinger Alkoholgeruch feststellen. Ein anschließender Alkoholtest bestätigte den Verdacht...

Am Samstag, den 19. Januar, gegen 22.45 Uhr, wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn am Stadtberg in Mühldorf a. Inn ein Pkw aus dem Landkreis Altötting einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem 26-jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde ihm ein Alkoholtest angeboten. Dieser ergab schließlich einen Wert über 0,5 Promille. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot, ein Bußgeld von 500 Euro sowie zwei Punkten in Flensburg. Die Weiterfahrt wurde untersagt.


Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare