In großem Einkaufsmarkt in Mühldorf

Dreiste Ladendiebin "in flagranti" erwischt

Mühldorf am Inn - Das hat nicht so gut geklappt. In einem Mühldorfer Einkaufsmarkt versuchte eine listige Diebin ihr Glück. Die Polin wurde jedoch bei ihrem Diebeszug erwischt.

Am Donnerstag wurde bei der Polizei Mühldorf eine Ladendiebin gemeldet, die in einem großen Einkaufsmarkt beim Stehlen kosmetischer Artikel und Kleidung erwischt wurde. Bei der Überprüfung vor Ort stellte sich heraus, dass die 56-jährige Polin auch Kleidung aus einem anderen Geschäft mitführte bei der der Verdacht des Diebstahls bestand. 

Sie wurde deshalb zur weiteren Überprüfung zur Inspektion verbucht und das vermeintliche Diebesgut sichergestellt. Nachdem die Frau einen gemeldeten Wohnsitz hat, wurde sie nach Abschluss der Erstmaßnahmen wieder entlassen. Sie muss sich nun wegen Ladendiebstahls strafrechtlich verantworten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT