Parfüms und Lippenstifte

16-Jährige begeht Ladendiebstahl in Mühldorf

Mühldorf am Inn - Solche Jugendsünden können ernste Folgen habe. Ein 16-jähriges Mädchen aus dem Landkreis Altötting wurde beim Versuch des Ladendiebstahls erwischt. 

Am 6. Februar gegen 17 Uhr wurde eine 16-jährige Dame aus dem Landkreis Altötting von mehreren Verkäuferinnen beobachtet, wie diese mehrere Parfüms und Lippenstifte aus dem Regal einer Drogeriefiliale am Stadtplatz in Mühldorf am Inn nahm und anschließend den Laden verließ, ohne die Ware zu bezahlen. Sie konnte von den Verkäuferinnen angehalten und der Polizei übergeben werden.

Bei der Anzeigenaufnahme wurde festgestellt, dass die junge Ladendiebin Waren im Wert von rund 80 Euro eingesteckt hatte. Die junge Frau muss sich nun wegen eines Ladendiebstahls verantworten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser