Polizei Mühldorf bittet um Anruf

Geschädigter von vermuteter Unfallflucht gesucht

Mühldorf - Ein älterer Fahrzeuglenker ist am Dienstag, 25. August, in ein geparktes Auto gefahren und hat gegebenenfalls dieses beschädigt. Der Unfallverursacher parkte sein Auto zunächst, nur um dann bei der Rückkehr festzustellen, dass der gegebenenfalls beschädigte Wagen samt Fahrer nicht mehr vor Ort waren.

Die Meldung im Wortlaut:


Am 25. August, in der Zeit zwischen 10.00 - 11.30 Uhr, touchierte ein älterer Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug einen geparkten Wagen. Dieser war im Bereich des Stadtwalls, zwischen dem Finanzamt und dem Krankenhausberg, abgestellt. 
Nach dem Anstoß fuhr der Unfallverursacher zunächst weiter, um sich einen Parkplatz zu suchen. Als er zum Unfallort zurückkehrte, war der ggf. beschädigte Wagen nicht mehr da.

Der Fahrzeughalter des ggf. beschädigten Autos wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Mühldorf unter der Tel.-Nr. 08631/3673-0 zu wenden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch

Kommentare