Unfall auf der A94 bei Dorfen

Fahrzeugführer verliert Holzkiste und verursacht Unfall

Mühldorf/Dorfen - Ein bislang noch unbekannter Fahrzeugführer hat am Mittwoch, den 15. Januar, gegen 18.10 Uhr, auf der A 94 in Fahrtrichtung München bei Dorfen wohl während der Fahrt eine Holzkiste verloren und dies offensichtlich nicht bemerkt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Die Holzkiste blieb auf der rechten Fahrspur liegen. Ein nachfolgender rumänischer Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und kollidierte mit der Kiste. Bei dem Unfall wurde er nicht verletzt. Sein Fahrzeug wurde vorne rechts beschädigt. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 2.000 Euro

Die Autobahnpolizei Mühldorf bittet um Hinweise unter Telefon: 08631/3673-0.

Pressemeldung der Autobahnpolizeistation Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl-Josef Hildenbrand/dpa(Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT