Scott-Fahrrad stand am Kopernikusring

Mountainbike in Mühldorf gestohlen

Bild von Fahrradständer
+
Symbolbild: Kurios an dem Vorfall ist, dass das entwendete Fahrrad mit einem weiteren Fahrrad abgesperrt war. Diese befand sich jedoch noch an Ort und Stelle.

Mühldorf - Im Tatzeitraum vom 21. April, 16 Uhr bis 22. April, 6 Uhr kam es zu einem Diebstahl eines Mountainbikes der Marke Scott.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Im Tatzeitraum vom 21. April, 16 Uhr bis 22. April, 6 Uhr kam es zu einem Diebstahl eines Mountainbikes der Marke Scott. Das Fahrrad war im Kopernikusring in Mühldorf am Inn unter einem Carport und an einem Stahlzaun mit einem Stahlschloss abgesperrt. Das weiße und lila lackierte Fahrrad, mit schwarzer Aufschrift „Scott“, wurde durch ein Fahrradschloss am Rahmen und am Vorderreifen gesichert.

Das Fahrradschloss wurde vermutlich durchgeschnitten, denn als der Besitzer am 22. April gegen 6 Uhr zu seinem Fahrrad ging, war dieses samt Schloss verschwunden. Der Wert des Mountainbikes ist nicht bekannt. Kurios an dem Vorfall ist, dass das entwendete Fahrrad mit einem weiteren Fahrrad abgesperrt war. Diese befand sich jedoch noch an Ort und Stelle.

Der Täter ist momentan noch unbekannt. Die Polizeiinspektion Mühldorf am Inn hat die Ermittlungen aufgrund eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich bei sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Mühldorf unter der 08631 3673-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Kommentare