Einbrecher übers Dach eingestiegen

Mühldorf - Aufgebrochene Schränke, gestohlene Arzneimittel, Schmuck und Tageseinnahmen: Das ist die Bilanz des filmreifen Einbruchs in einem Warenhaus.

Unbekannte brachen am vergangenen Wochenende in einen Einkaufsmarkt in der Siemensstraße ein und entwendeten dort vor allem Bargeld und Schmuck. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Die Tatzeit liegt zwischen dem Geschäftsschluss am Samstagabend, 5. Januar, und Montagmorgen, 7. Januar. In diesem Zeitraum verschafften sich die Unbekannten über das Dach des in der Siemensstraße gelegenen Gebäudes Zutritt zu den Räumen. Im Inneren wurden diverse Verbindungstüren aufgebrochen und Büros durchwühlt. Auch Schränke brachen die Täter auf und entwendeten aus dem Markt, in dem sich auch eine eigenständige Apotheke befindet, Tageseinnahmen, Schmuck und Arzneimittel. Entdeckt wurde der Einbruch erst am Montagmorgen, als die ersten Beschäftigten aufsperrten.

Die Kriminalpolizeistation Mühldorf hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei sucht Hinweise auf die Täter

Wer konnte in der Zeit von Samstagabend, 5. Januar, bis Montagmorgen, 7. Januar, im Bereich Siemensstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge feststellen?

Wer kann sonstige Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl geben?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizeistation Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/36730 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Pressemittelung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser