Einbruch: 150-Kilo-Motor geklaut

Mühldorf - Vermutlich in der Nacht zum Freitag brachen Unbekannte während des Unterrichts in das Berufsbildungszentrum ein und schlugen zu.

Im Zeitraum von Donnerstag, 16.30 Uhr, auf Freitag, 7.30 Uhr, brachen Unbekannte nach Vorbereitungshandlungen während des Unterrichts in das Berufsbildungszentrum Mühldorf ein und entwendeten aus der Werkstatt drei Ladegeräte sowie einen ausgesonderten, 150 kg schweren, V-10-Motor für BMW M5/M6.

Die Polizei Mühldorf erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08631 / 3673-0.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser