Kontrolle der Polizei Mühldorf

Zu dritt auf einem Roller - ohne Helm, dafür mit Drogen

Mühldorf - In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf im Stadtgebiet einen Roller, weil dieser mit drei jungen Männern besetzt war, von denen zwei zudem keinen Helm trugen.

Desweiteren wurde beobachtet, wie unmittelbar vor der Anhaltung noch ein Gegenstand in ein angrenzendes Feld geworfen wurde. Dieser Gegenstand stellte sich als Tütchen mit Marihuana und einer Ecstasy-Tablette heraus. Gegen alle drei Personen, ein 18-und zwei 17-Jährige, wurde ein Strafverfahren wegen Besitz von Betäubungsmitteln eingeleitet. Darüberhinaus werden auch noch die fehlenden Helme und die Überbesetzung des Rollers geahndet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser