Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Topfpflanzen entwendet

Polizei schnappt Täter nach Diebstahl im Globus Baumarkt in Mühldorf a. Inn

Am Sonntagabend, 17.07.2022, gegen 20:00 Uhr, nahm die Polizei auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Siemensstraße zwei Personen fest. Die Personen, ein 42-Jähriger sowie eine 38-Jährige, beide rumänischer Staatsangehörige, entwendeten zuvor Topfpflanzen aus dem umzäunten Bereich des Baumarkes. Angehörige des zuständigen Sicherheitsdienstes stellten die Tathandlung fest und verständigen die Polizei.  

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Mühldorf a. Inn - Bei Eintreffen der Polizeistreife wurden die Tatverdächtigen neben einem geparkten Lkw festgestellt. Das Diebesgut, bestehend aus verschiedenen Topfpflanzen im Wert von wenigen hundert Euro, wurde auf der Ladefläche des Aufliegers festgestellt und den Verantwortlichen des Baumarktes zurückgegeben.

Nach Festnahme wurden die Tatverdächtigen zur weiteren Sachbearbeitung zur Polizeidienststelle in Mühldorf am Inn verbracht. Es wurden erkennungsdienstliche Maßnahmen durchgeführt.

Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren aufgrund des Vergehens des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet. Durch die Staatsanwaltschaft Traunstein wurde die Einbehaltung einer Sicherheitsleistung angeordnet. Nach Beibringen der Sicherheitsleistung wurden die Tatverdächtigen am Montagvormittag entlassen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © Armin Weigel

Kommentare