Dreister Diebstahl aus Unfallauto

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Weil sich die Heckklappe nicht mehr verschließen ließ, brachte der Besitzer seinen BMW zur Werkstatt. Dort entdeckte ein dreister Dieb das unverschlossene Auto:

Aufgrund eines vorausgegangenen Unfalles war die Heckklappe eines blauen BMW der 5er Reihe nicht mehr zu versperren. Ein unbekannter Täter nützte diesen Umstand aus, drang in das Fahrzeug ein und entwendete Zierleisten und den Schaltknauf.

Der BMW war vor einer Kfz-Werkstätte in der Siemensstraße abgestellt, die Tatzeit dürfte zwischen Samstagabend und Dienstagvormittag liegen. Die Polizei Mühldorf bittet um sachdienliche Hinweise.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser