Wieso fing der Küchenschrank Feuer?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Diese Frage müssen nun die Brandermittler klären. Fest steht, dass es am Mittwochnachmittag zu einem Wohnungsbrand mit einem großen Schaden kam.

Am Mittwochnachmittag, gegen 14.30 Uhr, kam es in einer Wohnung im Anwesen Münchener Straße 36c zu einem Brand. Personen hatten Rauch aus dem Fenster der Wohnung kommen sehen und die Polizei und Feuerwehr verständigt. Der 43-jährige Wohnungsbesitzer war zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung. Die Feuerwehr brach deshalb die Wohnungstüre auf.

Nach jetzigem Stand hat es in einem Schrank in der Küche zu brennen begonnen; elektrische Geräte sind dort aber nicht vorhanden. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. 

Der Schaden in der Wohnung beträgt etwa 13.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Neben Kräften der Kreisbrandinspektion waren die Feuerwehren Mühldorf, Altmühldorf und Mößling mit diversen Einsatzkräften vor Ort.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser