Vorfall vor Mühldorfer Lokal

Betrunkener geht mit Eisenstange auf Security los

Mühldorf - Als ein betrunkener Mann nicht in ein Lokal durfte, wurde er aggressiv. Das Ganze lief letztlich so stark aus dem Ruder, dass die Polizei den Randalierer mitnehmen mussten!

Am späten Freitagabend, kurz vor Mitternacht, wollte ein erkennbar alkoholisierter Mann in ein Mühldorfer Lokal. Er wurde von der Security abgewiesen. Nachdem Bitten und angebotene Zigaretten auch kein Umdenken der Security bewirkten, wurde der vermeintliche Gast aggressiv. Er löste eine Metallstange aus einer Absperrung und ging fuchtelnd auf die Männer der Security zu. 

Die körperlich überlegenen Männer überwältigten den Betrunkenen und brachten ihn zu Boden, ehe er noch die Stange einsetzen konnte. Er wurde fixiert am Boden gehalten, bis die Polizei am Lokal eintraf. Den Rest der Nacht verbrachte der Betrunkene in Polizeigewahrsam.

Pressemeldung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser