Polizeieinsatz in Mühldorf

Pärchen wegen Ruhestörung angezeigt

Mühldorf - Ein Pärchen in der Oderstraße zeigte sich als unbelehrbar in der Nacht von Sonntag auf Montag. Die beiden feierten mit lauter Musik in ihrer Wohnung. Eine Polizeistreife musste zwei Mal anrücken.

Als äußerst belehrungsresistent zeigte sich ein Pärchen in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 2.30 Uhr in der Oderstraße. Beide feierten mit lauter Musik in ihrer Wohnung und riefen so die Polizei nach Anwohnerbeschwerden erstmals gegen 1 Uhr auf den Plan. Sie wurden zunächst zur Ruhe ermahnt.Die Belehrung fruchtete aber nicht, denn die Streife musste danach nochmal anrücken, um für Ruhe zu sorgen.

Weil die Belehrungen nicht halfen und das feiernde Paar keine Rücksicht auf die Nachtruhe der weiteren Hausbewohner nahm, wurde es nun zur Anzeige gebracht.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser