Unfall in Mühldorf

Totalschaden und vier Verletzte - auch zwei Kinder

Mühldorf - Am Dienstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kraiburger Straße in Mühldorf. Hierbei übersah ein 38-jähriger Waldkraiburger beim Einfahren in die Straße eine entgegenkommende 35-jährige Frau aus dem Raum Aschau am Inn.

Im Fahrzeug des Verursachers befanden sich zudem auch noch seine beiden Kinder. Alle vier beteiligten Personen wurden mit leichten Verletzungen in die Krankenhäuser Altötting und Mühldorf am Inn eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, es entstand Totalschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser