Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Inzwischen alle drei Maschinen wieder aufgefunden

Motorrad-Dieb geht in Mühldorf um: Drei Bikes an einem Tag gestohlen

Mühldorf am Inn – Derzeit treibt offenbar ein Zweirad-Dieb in Mühldorf sein Unwesen. Am Dienstag (19. Juli) wurden gleich drei Motorräder gestohlen. Zwei davon konnten noch am selben Tag wieder gefunden werden, das Dritte einen Tag später.

Update, 20. Juli - Drittes Motorrad ebenfalls wieder aufgetaucht

Die Mitteilung im Wortlaut:

Durch einen Zeugen wurde am Mittwochmorgen (20. Juli), 7.45 Uhr, im Bereich des Hammerfußweges, auf einem Feldweg, ein Motorrad ohne Kennzeichen mitgeteilt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Motorrad um das in der Zeit von Montagmittag (18. Juli), 13.30 Uhr, bis Dienstagvormittag (19. Juli), 8 Uhr, im Bereich Oderstraße entwendete Kraftrad, 125 ccm, Hersteller Daelim, handelt.

Am Motorrad wurde eine Spurensicherung durchgeführt. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde das Motorrad an den geschädigten Fahrzeughalter übergeben.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Erstmeldung, 19. Juli

Die Mitteilung im Wortlaut:

Am Dienstagmorgen (19. Juli) gegen 4.50 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn auf der Staatsstraße 2092, im Bereich Hammer, in einem Maisfeld ein Kraftrad, Yamaha, Farbe blau, mitgeteilt. Die Absuche des Nahbereiches nach einem möglichen Fahrzeuglenker verlief ergebnislos. Auf Grund der Auffindesituation war ein Unfallgeschehen auszuschließen. Es war vielmehr von einem Zurücklassen auszugehen. Das Motorrad wurde sichergestellt und abgeschleppt. Es muss davon ausgegangen werden, dass das Motorrad kurzgeschlossen wurde.

Noch am Dienstagmorgen meldete sich der Fahrzeughalter des Motorrades bei der Polizei Mühldorf am Inn und zeigte den Diebstahl des Motorrades, unweit der Auffindeörtlichkeit, an.

Weiteres Zweirad am Dienstagvormittag gestohlen

Am Dienstagvormittag, gegen 9 Uhr, wurde auf der Polizei Mühldorf ein weiterer Diebstahl eines Kraftrades, Hersteller Daelim, Farbe schwarz, angezeigt. In der Zeit von Montagmittag (18. Juli), 13.30 Uhr, bis Dienstagvormittag, (19. Juli), 8 Uhr entwendeten unbekannte Täter das, im Bereich der Oderstraße vor einem Wohnanwesen abgestellte Kraftrad. Eine Absuche des Nahbereiches verlief ergebnislos. Das Kraftrad wurde zur polizeilichen Fahndung notiert. Der Stehlschaden liegt bei etwa 1000 Euro.

Nur wenig später Diebstahl eines Mofas angezeigt

Ebenfalls am Dienstagvormittag, gegen 10.30 Uhr, wurde der Polizei Mühldorf der Fund eines Mofas, Hersteller Kwang Yang, Farbe grün, mitgeteilt. Das Mofa wurde auf einem Sandweg, im Bereich Teufelsgraben, aufgefunden. Parallel zur Erstabklärung meldete sich auf der Polizei Mühldorf der Fahrzeughalter und zeigte den Diebstahl des Mofas an. Das Mofa wurde in der Zeit von Montagabend (18. Juli), 19 Uhr, bis Dienstagmorgen (19. Juli), 9.30 Uhr, durch unbekannte Täter entwendet.

Das Mofa war vor einem Wohnanwesen in der Oderstraße in Mühldorf abgestellt. Das Mofa, mit einem Zeitwert von etwa 1200 Euro, war mittels Lenkradschloss versperrt. Unbekannte Täter „knackten“ das Lenkradschloss auf und schlossen das Mofa kurz.

Zu den drei Diebstahlsdelikten sind weitere Ermittlungen angezeigt. An den sichergestellten Motorrädern wurde eine Spurensicherung durchgeführt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Mühldorf, Tel. 08631/3673-0, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © Hendrik Schmidt/dpa

Kommentare