Pressebericht der Polizei Mühldorf

Alkoholisiert zur Polizei gefahren

Mühldorf - Eine 53-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Mühldorf erschien am Dienstagnachmittag zur Anzeigenerstattung bei der Polizeiinspektion Mühldorf.

Als die Beamten die Anzeige der Frau in der Wache aufnahmen, wurde Alkoholgeruch bei ihr festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 2 Promille. Da die Frau selbst mit ihrem Pkw zur Dienststelle gefahren ist wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden. Die Frau erwartet nun selbst eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT