Bei Kontrolle in Mühldorf aufgefallen

Schnelltest positiv: Mettenheimer mit Drogen am Steuer?

Mühldorf - Unter Drogeneinfluss am Steuer: Einem 28-Jährigen aus dem Raum Mettenheim droht nun mächtig Ärger.

Am Donnerstag gegen 10.15 Uhr wurde ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus dem Gemeindebereich Mettenheim auf der Brückenstraße in Mühldorf am Inn einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein vor Ort durchgeführter Drogen-schnelltest verlief positiv.

Der 28-Jährige durfte seine Fahrt mit dem Auto nicht weiter fortsetzen und musste sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen. Sollte auch das Blutergebnis positiv sein, dann erwartet ihn ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser