Nasse Fahrbahn: Rollerfahrerin stürzt

Mühldorf - Bei einem Verkehrsunfall auf Höhe Siemensstraße fuhr eine 63-jährige Frau mit ihrem Roller auf regennasser Fahrbahn. Sie stürzte und kollidierte mit einem 42-jährigen Toyotafahrer.

Am Montag fuhr eine 63-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Mettenheim gegen 18.25 Uhr mit einem Motorroller auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Siemensstraße und wollte nach rechts in eine Querstraße des Parkplatzes abbiegen.

Eigenen Angaben zufolge kam sie aufgrund der nassen Fahrbahn zu Sturz und rutschte seitlich gegen einen daherkommenden Pkw Toyota, der von einem 42-jährigen Mann aus dem Gemeindebereich Obertaufkirchen gelenkt wurde. Da die Frau nach dem Unfall über Rückenschmerzen klagte wurde sie mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Der Toyota-Fahrer war angeschnallt und blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser