Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Motorradgang schlägt auf Discobesucher ein

Jettenbach - Mit einem Ast haben Angehörige einer Motorradgang auf einen 19-Jährigen eingeschlagen. Der junge Mann trug schwere Verletzungen im Gesicht davon.

Am Samstag kam es gegen 3.30 Uhr im Anschluss an eine Disco-Veranstaltung in Jettenbach zu einer Auseinandersetzung, die sich unterhalb der naheliegenden Innbrücke verlagerte und in eine Tätlichkeit ausartete.

Nach bisherigen Kenntnisstand griff eine größere Anzahl von Angehörigen einer Motorradgruppierung Heranwachsende aus Jettenbach und Waldkraiburg an. Hierbei wurde unter anderem mit einem Ast zugeschlagen, wobei ein 19-jähriger Jettenbacher so starke Gesichtsverletzung davontrug, dass er stationär ins Krankenhaus verbracht werden musste. Bis zum polizeilichen Eintreffen waren die Täter bereits verschwunden.

Personen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich unter der Tel. 08638 / 94470 bei der Polizei Waldkraiburg zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare